Osteopathie Charlottenburg

Behandlungsablauf

Ein Behandlungszyklus beginnt mit einem Anamnesegespräch und einer eingehenden körperlichen Untersuchung. Der Zeitraum eines solchen Zyklus richtet sich nach Ihren Beschwerden, Bedürfnissen und dem Behandlungsverlauf.

Osteopathie Charlottenburg

Anamnese

Zu Beginn einer jeden Behandlung steht eine ausführliche Anamnese. Diese dient dem Erfassen Ihres Konsultationsgrundes, wichtigen medizinischen Befunden, dem  Kennenlernen und der Einordnung Ihrer Beschwerde in den Kontext Ihrer Person, Ihrer Lebensumstände und ihres gesundheitlichen Hintergrundes. 

Dies kann zwischen 15 und 35 Minuten dauern. Bringen Sie gerne ärztliche Befunde mit, sollten solche vorhanden sein.

Osteopathie Charlottenburg I_edited.jpg

Untersuchung

Auf den Anamneseteil folgt eine genaue körperliche Untersuchung. Dabei werden ggf. orthopädische, neurologische  und speziell osteopathische Tests angewendet. Zusammenhänge können so verstanden werden und Problemstrukturen, sowie mögliche körperliche Ursachen erkannt werden.

Osteopathie Charlottenburg IV.jpg

Behandlung

Die osteopathische Behandlung verfügt über eine Vielfalt von manuellen Behandlungsmethoden. In der für Sie passenden Auswahl und Anwendung liegt ein Baustein des therapeutischen Geschicks. Oft erweisen sich auch Anregungen für den Alltag oder gezielte Übungen, wie die des Pilates als wichtiges Mittel, welches Ihnen hilft, selbst aktiv zu werden.

An dieser Stelle möchte ich Sie gerne dazu einladen, von weiteren Angeboten des Studios Kirsi Sabri Berlin zu profitieren.